Verkaufshits

Neue Artikel

Sonderangebote

INFORMATION

Badetonne Qualität und richtige Wahl 

Badetonnen und Saunen in unserem Unternehmen „Sveikata Tau“ werden aus dem hochfeinen Holz hergestellt, das von dem Betriebsleiter Arunas Baranauskas sorgfältig ausgewählt wird. Benutztes Polypropylen (Kunststoff) ist grau, schwarz und hellblau.

Für die Herstellung der Glasfaser Badetonne werden qualitatives Glasfaserstoff benutzt.

Wir produzieren Holz Badezuber aus 44-50 mm Dicke Holzvorformlinge.

Therapeutische Badebottich werden aus vier Holztypen hergestellt: Tannenholz, Lärchenholz, Eichenholz, Thermoholz.

Holzbadetonne aus Tannenholz ist hell. Verwendung der Tannen Badezuber ist ab fünf bis sieben Jahre praktisch. Badezuber ist nicht haltbar, der Preis ist aber attraktiv.

Nutzungsdauer der Badetonne aus Lärchenholz dient zweimal länger - ab zehn bis fünfzehn Jahre. Holz der Sibirischen Lärche ist sehr harzig, deshalb hat es große harzige Schutzschicht. Mehrheit der Kunden, die Lärche - Badebotticherworben haben, ändern die Badetonne nach viele Jahren und bitten in den inneren Teil der Badefass den Kunststoff beizulegen. In unserem Unternehmen wird diese Dienst schnell und qualitativ geleistet. So können die Kunden noch viele Jahre dieselbe Holz Badezuber benutzen.

Beliebte Wahl ist auch Eichen Badebottich. Diese Badetonne sind teuer, weil Eichenholz weit eingeschätzt wird und der Preis hoher als der anderen Holztypen ist. Die Kunden wissen, dass das Eichenholz die Säure hat, und wählen die Eichen Badetonne unabhängig von dem hohen Preis.

Badezuber aus dem Kanadischen Zeder hat den höchsten Preis, aber Baden in der Badebottich von so einem Typ ist besonders gesund. Kanadisches Zeder hat ausschließlich schöne Farben und den angenehmen Geruch.

 

Qualität der Badetonne aus dem Kunststoff und Glasfaser

Kunststoff Hot Pott, die aus Polypropylen hergestellt werden, sind sehr bedienfreundlich, haben einfaches Reinigen. Was die Gesundheit betrifft, sind die Kunststoffbadetonnen eng gefolgt von den Holzbadetonnen. Kunststoff Badezuber werden in unserem Unternehmen am meisten verkauft, Bequemlichkeit ist das wichtigste. Der Preis der Kunststoff Badetonne ist unerheblich größer als der Badebottich aus Tannenholz bzw. Lärchenholz.

Reinigung der Badetonnen aus Kunststoff und Glasfaser ist sehr einfach, entstandene Verschmutzungen werden beim Ablauf des Wassers leicht beseitigt. Gewicht der Badetonnen aus Kunststoff und Glasfaser ist dreimal weniger als Gewicht der Holz Badezuber. Mittelgroße Badezuber wiegt etwa 100 Kg.

Kunststoff Badebottich werden mit drei Typ Bänken hergestellt: offene Kunststoffbänke, geschlossene Kunststoffbänke und Holzbänke, verschiedene Holztypen. Offene Kunststoffbänke sind bequem, weil man beim Baden die Beine unter den Bänken einstecken kann. In diesem Fall kann die Badezuber kleinere Durchmesser haben. Bei der Wahl der Badetonne mit den geschlossenen Kunststoffbänken gibt es weniger Platz für Beine, aber Wassermenge wird beim Benutzen der Badefass gespart. Diese Bänke werden komplizierter hergestellt und man soll mehr Polypropylen benutzen, diese Variante ist teurer.

Mehrheit der Kunden wählen Holzbänke in der Kunststoff Badebottich, besonders diejenigen, die Kontakt mit Holz mögen. Kunststoff Badetonne mit Holzbänken kostet billiger.

 

Qualität der Glasfaser Badetonne

Glasfaser Badetonnen sehen sehr luxuriös aus, Badefass Form wird nach Beugen des Menschenrückens hergestellt. Im Glasfaser Badezuber ist es sehr bequem zu sitzen, es ist ähnlich dem Sitzen auf dem Sofa. Wir können die Glasfaser Badefass von verschiedenen Farben herstellen, nach Kundenwunsch. Man kann auch Steinbild (z.B.: Granitbild) machen.

Äußere Bearbeitung der Kunststoff- und Glasfaser Badetonne ist immer holzartig. Wenn man Tannenholz benutzt, muss man es gut imprägnieren, mit hochfeinen Farben färben, um das Holz den Klimawechsel länger aushalten konnte: Frost, Wärme, Schnee, Regen oder Wind.

Am meisten bieten wir für Bearbeitung der therapeutischen Badetonnen thermisch behandeltes Tannenholz, Kieferholz (Thermoholz). Thermisch behandeltes Holz säugt Feuchte aus der Umgebung nicht ein. Thermoholz wird bis 212°C erhitzt, so werden lebenstätige Holztüpfel vernichtet, deshalb säugt das Holz die Feuchte nicht. Der Preis des Thermoholzes ist hoher als der Preis vom Tannenholz, Kieferholz und Lärchenholz, aber solche Badebotich ändert lange Zeit ihr Aussehen und Form nicht. Wenn die Farbe des Thermoholzes eingeschlagen wird, muss man die Badetonne mit Öl abtupfen, am besten ist dafür Leinöl geeignet. Wir bieten besonders Holzdeckel und obere Umführung der Badebottich aus Thermoholz zu bestellen.

Menschen wählen auch für Bearbeitung der Badetonnen das Eichenholz, wenn die Badebottich neu ist und sieht sehr schön aus, aber es entsteht die Drohung, dass, wenn die Badeuber die Feuchte bekommt, wird das Holz ausbreiten und die Form der Badezuber sich ändern kann. In diesem Fall Bearbeitung der Badezuber können wir ins Thermoholz ändern.

 

Badezuber und Sauna Ofen Qualität und Wahl

Badetonne Ofen werden aus Nirosta hergestellt. Nirosta wird bei der Benutzung der verschiedenen Metalle hergestellt und nach angenommen Standarden gekennzeichnet. Wir herstellen die Badetonne Ofen am meisten aus AISI 430 Nirosta mit 2 mm und 1,5 mm Metalldicke hergestellt. Dieses Zeichens Metall ist das berühmteste, deshalb wählen die Kunden am meisten Festkraftstoffofen nämlich aus AISI 430 Nirosta. AISI 430 Nirosta ist weniger korrosionsfest; wenn sie in der Badetonne verschiedene Salze benutzen planen, wählen sie besser AISI 315 Nirosta Ofen. Badezuber Ofen aus AISI 316 Nirosta sind 40 % teurer als Ofen, die aus AISI 430 Nirosta hergestellt werden.

Nach Kundenwünschen herstellen wir die Ofen aus 6 mm Dicke Aluminium. Aluminium Ofen sind auch sehr gut, aber es gefährlich sie zu erhitzen, wenn es in der Badetonne oder im äußeren Ofen kein Wasser gibt. In diesem Fall wird das Kunststoff in der Badebottich geschmolzen und wird reparaturunfähig geworden.

Es ist sehr wichtig nicht zu vergessen, dass man Badetonnen nicht erhitzen kann, wenn die Badezuber nicht genug mit Wasser erfüllt wird. Besonders gefährlich ist es den inneren Ofen ohne Wasser zu erhitzen, dann die Badebottich kann verbrennen. Es ist auch sehr wichtig, Wasser aus der Badetonne nicht lassen, wenn es im Ofen noch brennende Glut des Kraftstoffes gibt. Lassen das Wasser nicht ablaufen, solange Glut nicht verbrennt oder sie die beseitigen.

Für Erhitzung des Wassers in der Badetonne kann man Elektroofen wählen. Elektroofen sind nicht so leistungsfähig, wie Feststoffofen. Bei der Wahl des 3 kW Elektroofens erhitzt Wasser in der Badetonne bis 40°C ungefähr innerhalb 3 Tage. Es gibt die Möglichkeit zwei oder drei Elektroofen einzubauen, dann Zeit der Erhitzung des Wassers wird zweimal oder dreimal kürzer. Es entsteht ein anderes Problem, dass man zweimal oder dreimal Elektroleistung braucht mehr 6 kW oder 9 kW. Gewöhnlich ist Elektroinstallation des Hauses 10 kW - 12 kW. In diesem Fall kann der Kunde diese Variante für Erhitzung des Wassers wählen.

Genügend gute und bequeme Variante für Erhitzung des Wassers in der Badezuber sind Gasofen. Es entstehen aber Probleme mit Anschließen der Einsätze der Ofen, Gaseinsätze werden verschieden in verschiedenen Staaten. Aber, wenn der Kunde dieses Problem lösen kann, ist diese Variante sehr gut.

 

Sauna, Badezuber Modelle  Qualität und Benutzung des Zubehörs

Luftmassagensystem wird zu jeder Jahreszeit ohne Sorge bequem zu benutzen. Da die Luft aus dem Freien in die Badetonne geblasen wird, entsteht keine Gefahr bei der Verwendung dieser Massage im Winter oder im Sommer.

Bei der Verwendung des Hydromassagensystems im Winter soll man nicht vergessen das Wasser aus dem System abzulaufen. Man muss den Hahn neben der Pumpe öffnen oder, wenn es keinen Hahn gibt, Einsatz des Schlauches neben der Hydromassagenpumpe öffnen.

Man empfehlt Reinigungssystem des Wassers in der Badezuber im Winter nicht zu verwenden, wenn draußen Minustemperatur ist. Wenn sie bei der Minustemperatur das Sandreinigungssystem des Wassers benutzen, kann das System erfrieren und kaputt gemacht werden. Reinigungssystem des Wassers wird nur bei der Plustemperatur benutzen.

LED-Lampen können zu jeder Jahreszeit verwendet werden.

Nach der Bewertung ihrer Wünsche und Möglichkeiten können sie die besten Varianten der Badetonnen wählen oder wenden Sie sich an uns, unser Team empfehlt immer Ihnen und stellt für Sie das beste Angebot.